Hornby International shops

Suchtipps

Artikel können entweder über die Eingabe der vollständigen Artikelnummer (ohne Leerzeichen, z.B.: HN2019, E15005, HR2085 etc.) oder über das Verwenden von Stichwörtern (z.B. „ICE“, „Baureihe 58“ etc.) gesucht werden.

Videos

Hornby shops

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter um über alle Neuheiten informiert zu werden.


Arnold (N 1:160) HN2381 / HN2381S - Schwere Mehrzweckdiesellokomotive CC 72065 der SNCF, in blauer Lackierung

Die CC 72000 sind dieselelektrische Lokomotiven der staatlichen französischen Eisenbahngesellschaft SNCF. Die zunächst im Schnellzug- und später auch im Güterzugdienst eingesetzten sechsachsigen Maschinen sind die stärksten Diesellokomotiven der SNCF.

Die Lokomotivbaureihe CC 72000 wurde im Dezember 1965 in Auftrag gegeben. Die äußere Form ist an die der Baureihe CC 40100 angelehnt, das auch als „Nez cassé“ (gebrochene Nase) bezeichnete Design stammt von Paul Arzens. Abweichend vom französischen Standard erhielten die Maschinen ein zuschaltbares drittes Spitzenlicht für den grenzüberschreitenden Verkehr nach Deutschland und in die Schweiz.



    NEU
  • Spitzen-/Schlussbeleuchtung: weiß und rot, fahrtrichtungsabhängig.
  • Betreiber: SNCF
  • Epoche: V
  • Kurzkupplungsmechnanik.
  • Schwungmasse(n)
  • System: DC / DC/DCC (Digital) mit Sound
  • Digitalschnittstelle: NEM 662 (Next 18)
  • Länge über Puffer (mm): 126